AIC Auktion | 01

Sensationeller Erfolg der ersten AIC Auktion! 85% der Lose versteigert!

Die gestrige Auktion der AIC Gallery war ein voller Erfolg. Nicht nur aus dem Saal regnete es viele Gebote, sondern vor allem aus dem Ausland gab es rege Anteilnahme, was dazu führte, dass 85 % der Lose aus dem Nachlass Herminio Deckers versteigert wurden. Das Top Ergebnis erziehlte das Los Nummer 102 – „Mango vendors“- das von einem Rufpreis von € 2.000,- auf € 42.000,- hochgesteigert wurde. Auch der erste Teil der Auktion war äußerst erfolgreich dank vieler Gebote aus dem Saal.

Ab heute bis Ende März haben Sie die Möglichkeit, die unversteigerteten Lose im Nachverkauf zu erwerben. Die Werke die noch zum Verkauf stehen finden Sie auf unserer Homepage  www.art-ic.at. Sollten Sie Interesse an einem Werk haben, bitten wir Sie uns unter office@art-ic.at oder unter der Telefonnummer +43 664 526 8541 zu kontaktieren, da die Galerie auf Grund eines Messebesuches nur unregelmäßig geöffnet sein wird.

TOP ERGEBNIS

Lot 102: „Mango Vendors“ | 1975 | Öl auf Leinwand auf Brett | unleserlich signiert Anita Ho | 72 x 90 cm
Rufpreis: € 2.000,- | Zuschlag: € 42.000,-